Wikigeeks

Was passiert im Netz? Aktuell, vergangen und wie sind überhaupt die Trends? Wir sprechen darüber – und zwar bei den Wikigeeks, dem Berliner Podcast-Magazin mit gesellschaftlichen Netzthemen. Stets darum bemüht, nicht nur die technische Seite zu beleuchten. Sondern die für uns alle relevanten Aspekte.

Informationen
Artikel über Wikigeeks


(Dieser flattr-Button gehört dem Podcast, nicht mir)
Die nächsten Livetermine
18.10.2014, 20:00: Wikigeeks: die 50te und letzte
Mitreden während der Livesendungen
Während dieser Podcast live sendet, gibt es einen Chat, den Du über diesen Link erreichst:
Kanal: #wikigeeks
Die Livetermine in deinem Kalender
Die Livetermine der Podcasts gibt es auch als Daten für Dein Kalenderprogramm. Wenn Dein Browser weiß, wie es mit webcal:// umzugehen hat, wird der Kalenderfeed mehr oder minder automatisch abonniert: WEBCAL

Sollte das nicht funktionieren oder wenn Du den Link zum Kalenderfeed eingeben musst, kannst Du diesen Link nutzen: HTTP

Bitte beachte, dass dieser Podcast nicht unbedingt live sendet. Für weitere Informationen zum Thema Livekalender lese bitte hier weiter.
Stream im Podcatcher hören?
Du willst den Livekalender für diesen Podcast lieber als Feed für den Podcatcher oder Feedreader, um mit diesem die Livesendungen zu hören? Mit dem RSS-Feed für Livesendungen bekommst Du eine Stunde vor der Sendung einen Artikel in den Feed, der den Link zum Stream enthält. Geeignete Feedreader sind in der Lage, diesen Stream direkt abzuspielen.
Ankündigungen

Die letzten und nächsten 24h, Samstag, 18.10.2014

13:00 Breitband (info)
16:00 about:radio (info)
18:00 trackback (info)
20:00 Wikigeeks: die 50te und letzte (info)

in den letzten 24 Stunden im Podcatcher aufgeschlagen sind:

WG049: Ihr werdet es nicht glauben was nach 3:29 Stunden für ein Thema kommt

WikigeeksDie letzte reguläre Folge der Wikigeeks – vor der großen Abschlussgala – hat es in sich. Der Segen von oben führt nicht zu dumpfer Konsenzstimmung, selten waren wir uns so uneinig. Ob nun heftig.co der Untergang des Abendlandes ist oder letztes Fanal der Menschlichkeit, das Google-Urteil des EuGH hilfreich sein wird oder nicht, Krautreporter unser Geld verdienen oder der Kapitalismus als ganzes (sprich: Amazon) überwunden werden muss – überall wird gestritten. Weder Netflix noch letterboxd beruhigen die Gemüter. Schuld war nur der Rose-Wein im 3-Liter-Pack. Was aber dann, nach drei ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

WG048: Ein Hover-Rollator für Annegret

WikigeeksGut erholt durch unser kleines Nickerchen überspringen wir locker die vier Stunden Marke – die Welt ist ja nicht einfacher geworden. Wird Dropbox jetzt böse? Also so böse, wie Google schon ist? Letzteres hilft immerhin 3-Sterne Restaurants. Oder Dr. h.c. Schavan bei ihrer Doktorarbeit. Selbst San Francisco ist vor Gentrifiezierung nicht sicher, und die 90er möchten mit Firechat ihre Chat-Experience zurück haben. Thematisch blutet uns das Herz, auch wenn wir und freuen dass Bugs jetzt zumindest angemessene PR bekommen. Am Ende steht eine düstere Ahnung: nach der Sommerpause ist vor ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen