Sternengeschichten

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie.Der Podcast zum Blog "Astrodicticum Simplex"

Informationen
Artikel über Sternengeschichten

Sternengeschichten Folge 113: Das kopernikanische Prinzip und der Große Attraktor

SternengeschichtenWir Menschen sind nichts besonderes und das Universum sieht überall gleich aus. Das ist das “kopernikanische Prinzip”. Aber stimmt es auch? Ist wirklich alles im Universum gleichmäßig verteilt; zumindest auf den großen Maßstäben? Oder gibt es vielleicht besondere Ecken? Das kann durchaus sein – denn da ist zum Beispiel der “Große Attraktor”, auf den sich unsere Galaxie zubewegt. Oder die “Große Mauer”, die sich Millionen Lichtjahre lang durch das Universum zieht. Was es mit diesen Superstrukturen auf sich hat, erfahrt ihr in der aktuellen Folge der Sternengeschichten.

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Sternengeschichten Folge 112: Nichtgravitative Kräfte und der Jarkowski-Effekt

SternengeschichtenDie Gravitation ist die Kraft, die die langfristige und großräumige Entwicklung des Universums dominiert. Und auch wenn es um die Bewegung der Galaxien, Sterne und Planeten geht, ist die Gravitation die wichtigste Kraft. Aber es gibt auch nichtgravitative Kräfte, die man in bestimmten Fällen berücksichtigen muss. Zum Beispiel, wenn man verstehen möchte, wie Asteroiden und Kometen funktionieren.

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Sternengeschichten Folge 110: Unfertige Sterne

SternengeschichtenWenn es um Sterne geht, dann haben uns bisher nur die fertigen Sterne interessiert. Aber so ein Stern muss ja erst entstehen und wie das GENAU passiert, ist ziemlich interessant. Das geht nicht von heute auf morgen sondern ist ein oft erstaunlich langwieriger Prozess. Aber es lohnt sich, ein wenig genauer dabei zuzusehen, wie aus einer großen Wolke im All ein fertiger Stern wird. Die heutige Folge der Sternengeschichten beschäftigt sich daher mit den sogenannten “Vorhauptreihensternen”. Und der Frage, ob es dort Leben geben kann…

Artikel im Blog des Podcasts lesen