Polyneux Podcast

Sensation: Team Polyneux beichtet alles (…was es über Videospiele weiß)! Wir sind ein unabhängiges Online-Magazin, das im Sinne der ethisch-journalistischen Grundregeln ausgewogen und kritisch über Videospiele berich… Halt! Stop! Das stimmt doch gar nicht.Wir schreiben wie uns der Schnabel gewachsen ist. Und wenn die Singvögel von Polyneux durcheinander zwitschern, dann ist das nicht immer leicht zu verstehen, langweilig wird euch in unserem Nest aber garantiert nicht.


Informationen
Artikel über Polyneux Podcast

Polyneux spricht, Vol. 37 (Level Maker Edition)

PolyneuxAlle Welt spielt Super Mario Maker und SpielerZwei versteht einfach nicht, was an dem Ding so toll sein soll. Das kann natürlich daran liegen, dass er weder 2D-Jump’n’runs, noch Leveleditoren besonders reizvoll findet. Aber da man solche Phänomene nicht einfach so im Raum stehen lassen kann, hat er sich wieder die Videospiel-Spezialexperten Lutz (10) und Joshua (9) eingeladen, um sich den Witz an Super Mario Maker mal erklären zu lassen. Zusätzlich ist dieses Mal auch noch ein großes Kind zu Gast, das ebenfalls sehr begeistert Mario Level baut: Ex-Polytesse, Buchautor ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Polyneux spricht, Vol. 36 (Kristallkugel-Edition 2016)

PolyneuxDas neue Jahr ist schon fast einen Monat alt und die meisten Magazine und Blogs haben ihre Jahresrückblicke ins Internet gestellt. Da Polyneux stets nach vorne blickt und auch sonst immer mit großen Schritten vorangeht, präsentieren wir euch heute unseren fantastischen Jahresausblickscast! Was erwarten wir uns von 2016, auf welche Spiele freuen wir uns und wer ist eigentlich Klaus? Auf diese und weitere interessante Fragen haben wir in über drei Stunden mehr oder minder befriedigende Antworten gefunden, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten. Und wie ihr wisst, ist Polyneux ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Polyneux spricht, Vol. 35 (Metalschlangen-Edition)

PolyneuxSo, jetzt ist es tatsächlich auch bei Polyneux soweit: Wir werden jetzt Stück für Stück die Länge der Podcasts anheben. Der Trend geht jetzt wieder mehr Richtung „Geschwaller in Stunden“, schließlich haben auch die besten DJ’s der Welt wie Carl Cox und Jeff Mills ihre Set’s auf bis zu acht Stunden gestreckt, nur mit Unterbrechung von kurzen Pinkelpausen, aber das muss unsere Belegschaft noch üben. Heute legen wir knappe dreieinhalb Stunden vor – ohne Pause, ohne Ermüdungserscheinungen. Stellt euch einfach vor, es wäre eine von Hideo Kojimas endlosen Cutscenes. Und wenn wir schonmal bei ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen