Leitmotiv

Entschleunigte Gespräche mit welchselnden Gästen über Medien, Kultur, Gesellschaft und diese kleinen Themen, über die man schon immer einmal reden wollte.

Informationen
Artikel über Leitmotiv


(Dieser flattr-Button gehört dem Podcast, nicht mir)

Leitmotiv 015: Über digitale Süßigkeiten, die Schweiz, DDR-Kindheit, Dark Social und Getting On – mit Juliane Leopold

leitmotivFür die 15. Folge von Leitmotiv habe ich mich mit Juliane Leopold (@julianeleopold) getroffen. Juliane ist Founding Editor von BuzzFeed Germany (ich nenne es es einfach mal “Chefin”) und bloggt unter anderem auf kleinerdrei.org. Wir reden über ihre positiven und negativen Erfahrungen beim Aufbau der deutschen Buzzfeed-Niederlassung, die Zeit bei ZEIT Online und der Print-ZEIT, Erlebnisses in der Schweiz, schwelgen kurz in überraschend ähnlichen DDR- und Wendeerinnerungen, erklären die Relevanz von »Dark Social« (und die statistische Irrelevanz von Twitter) und reden über die offenbar einzig erträgliche Krankenhaus-Serie: »Getting On«.

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Leitmotiv 014: Über Beobachtungen, neue Technologien und alte Reflexe – mit Kathrin Passig

leitmotivFür die 14. Folge von Leitmotiv hat es mich nach Zürich verschlagen: Da ich gerade in Basel unterwegs war, habe ich einen Abstecher gemacht und die Journalistin und Schriftstellerin Kathrin Passig besucht. Kathrin Passig ist zur Zeit “Observer in Residence” an der Zürcher Hochschule der Künste. Wir sprechen über ihre Tätigkeit als Beobachterin und diskutieren die stark überarbeitete Version ihres bekannten (und mittlerweile ins Niedersächsische Zentralabitur eingegangenen) Textes “Standardsituationen der Technikkritik”. Ich ahme ein Faxgerät nach und wir erfahren, warum eine Zeitreise per Blog vor 1970 schwierig und baden in ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Leitmotiv 013: Leviten lesen oder freundlicher Dissens – mit Constanze Kurz

leitmotivFür die Folge 13 hat mich Dr. Constanze Kurz besucht. Constanze ist Autorin, Informatikerin und Sprecherin des Chaos Computer Clubs. Wir sprechen über unseren gemeinsamen Besuch eines Doktorandenkolloquiums, Volkswirtschaftslehre als “Wissenschaft”, Plagiate, Veränderungen auf dem jährlichen Chaos Congress, Hacker in Filmen, die alte Rechtschreibung und ob ich in meinen Blog-Posts faire Kritik übe oder nicht. Am Ende sind wir nicht einer Meinung, aber dennoch freundlich

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Leitmotiv 012 – kuchenlose Kunst: Über Wissenschaftsgeschichte, Telenovelas, Videotext und … Kuchen – mit @dielilly

leitmotivFür die Folge 12 von Leitmotiv habe ich mich mit frisch gebackenem Apfelkuchen gerüstet zu @dielilly eingeladen. Lilly führt unter kuchenkram.de ein Kuchen-Blog und einen Kuchen-Podcast (!). Wir sprechen darüber, wie man im Studium Judaistik und Wissenschaftsgeschichte verbinden kann, Lilly erzählt einige spannende Details aus ihrer Zeit in der ARD-Videotext-Redaktion und natürlich reden wir über Kuchen: Guten und unfassbar schlechten (der – noch viel unfassbarer – für gut gehalten wird). Am Ende erklärt Lilly, warum sie nun endgültig trockene Wissenschaft gegen hoffentlich nicht trockenen Kuchen tauscht.

Artikel im Blog des Podcasts lesen