Blue Moon | Fritz vom rbb (und das hört man)

Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden, jeden Abend von 22 bis 0 Uhr - dienstags und mittwochs von 22 bis 23 Uhr. Wir sprechen mit Euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was Ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer-Hotline wählen: 0331 - 70 97 110! Wenn Ihr aber nur hören und nicht sprechen möchtet, bekommt Ihr den Blue Moon auch als Podcast.

Informationen
Mitreden während der Livesendungen
Während dieser Podcast live sendet, gibt es einen Chat, den Du über diesen Link erreichst:
Kanal: #duerfenwirnicht
Die Livetermine in deinem Kalender
Die Livetermine der Podcasts gibt es auch als Daten für Dein Kalenderprogramm. Wenn Dein Browser weiß, wie es mit webcal:// umzugehen hat, wird der Kalenderfeed mehr oder minder automatisch abonniert: WEBCAL

Sollte das nicht funktionieren oder wenn Du den Link zum Kalenderfeed eingeben musst, kannst Du diesen Link nutzen: HTTP

Bitte beachte, dass dieser Podcast nicht unbedingt live sendet. Für weitere Informationen zum Thema Livekalender lese bitte hier weiter.
Stream im Podcatcher hören?
Du willst den Livekalender für diesen Podcast lieber als Feed für den Podcatcher oder Feedreader, um mit diesem die Livesendungen zu hören? Mit dem RSS-Feed für Livesendungen bekommst Du eine Stunde vor der Sendung einen Artikel in den Feed, der den Link zum Stream enthält. Geeignete Feedreader sind in der Lage, diesen Stream direkt abzuspielen.

Euer Lieblingsmonat mit Caro Korneli (03.09.15)

Blue MoonDer Januar steckt voller schöner Versprechen und Vorfreude, der Februar nervt gewaltig, weil er mir in letzter Zeit zu viele Parallelen mit dem November aufweist, der wiederum ein sehr sympathischer Monat sein kann, vorausgesetzt man ist gerne melancholisch. Der August mit seiner verdammten Schwermut, er ist doch nur ein Wurmfortsatz. Der einzige Monat, in dem es sich zu leben lohnt, das ist der liebe alte September. Farblich auch sehr ansprechend – Stichwort: bunter wirds nicht.Der März ist auch so ein Schlingel, von mir aus können die besorgten Bürger gerne gegen ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Eure Erbschaften mit Caro Korneli (01.09.2015)

Blue Moon„Von der kleinen Meise bis zum großen Haus – das habe ich von meinen Eltern geerbt. Meine Mutter vererbte mir bislang nur ein kleines bezauberndes Silberdöschen, in dem eine entfernte Verwandte früher ihre Abführpillen aufbewahrte. Und deswegen in die Innenseite „pour le Kack“ hatte eingravieren lassen. Selbstverständlich halte ich es in Ehren.“ Tja, schönes Erbe. Aber von der Unfähigkeit vorwärts einzuparken bis zu herrschaftlichen Anwesen, bestürzenden Schuldenbergen und einer Nase, nach der sich jeder auf der Strasse umdreht, kann man ja so vieles von seinen Eltern erben. Leider auch Krankheiten ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen

Die Türkei mit Hendrik Schröder (31.08.2015)

Blue MoonWas passiert eigentlich gerade in der Türkei? Das Militär bombardiert kurdische Gebiete, die PKK verübt Bombenanschläge… War das nicht längst überwunden? Und dann ist da ja noch dieser latente Vorwurf, die Türkei lasse willentlich IS-Kämpfer über ihre Grenze in die Nachbarstaaten einsickern. Und jetzt sind für den 1. November auch noch vorgezogene Neuwahlen angesetzt, der umstrittene Staatschef Erdogan hofft dann, die jüngst verlorene absolute Mehrheit zurück zu erlangen und die Politik des Landes in ein Präsidialsystem umbauen zu können. Hat das alles miteinander zu tun? Und was geht uns das ...More →

Artikel im Blog des Podcasts lesen