Grafiken

Hin und wieder fragt mich jemand nach Logos und Schriftzügen, um die Hörsuppe anständig in seinem Blog verlinken zu können.

Dafür habe ich nun ein paar offiziell korrekte Bilddateien zusammengestellt, die noch nicht komplett, aber schon einmal freigegeben sind.

Ich stelle diese hier mal kurz vor. Die Grafiken sind verlinkt. Wenn möglich, nutzt nur die Links zu den Bildern und kopiert die Bilder nicht. Das eröffnet mir die Möglichkeit, die Grafiken in Kleinigkeiten zu ändern, ohne gleich alles neu verteilen zu müssen und Euch erspart es Arbeit.

Das große Ding:

Das ist der Hauptkopf, ohne Transparenz und mit dem Zusatz “Neues aus der…”. Der taugt allerdings für fast gar nichts, denn er ist mit 782px Breite nicht mal eben anständig zu nutzen. Verkleinern geht zwar, aber unterhalb von 400px sieht das langsam doof aus. Mit Transparenz (PNG-24) gibt’s die Grafik hier.

Für solche Fälle gibt es die halbe Portion:

Die kommt ohne Zusatz daher und passt besser für kleinere Anwendungen. Transparenz gibt’s auch hier nicht. Mit Transparenz (PNG-24) gibt’s die halbe Portion hier.

Kurz und gut geht’s aber auch. Und zwar mit dem Ö. Ich meine natürlich dieses:

Das Ö gibt’s in folgenden Geschmacksrichtungen:

200px ohne Transparenz
400px ohne Transparenz
840px ohne Transparenz

Nun bin ich mir noch nicht sicher, was ich mit dem Umstand anstelle, dass es Seiten gibt, bei denen dank eines dunklen Hintergrundes ein schwarzes Logo eher bescheiden wirkt. Transparente Avatare möchte ich im Moment nicht anbieten, das passt noch nicht. Das kommt dann die Tage.

3 Gedanken zu “Grafiken

  1. Hallo Reinhard,

    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, welchen Livechat Du meinst, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich um den Chat im IRC zu einem beliebigen Livepodcast geht.

    Die einfachste Möglichkeit, einen Livechat zu nutzen ist das Webinterface. Dahin zu gelangen ist nicht weiter schwer: In meinem Kalender (der rechts in der Seitenleiste) gibt es für jeden Eintrag eine Infoseite (i). Klick dorthin und such den Abschnitt “Mitreden während der Livesendungen”. Dort findet sich in 99% aller Fälle ein klickbarer Link, der Dich in den Kanal bringt.

    Dort gibst Du dann nur noch Deinen Nickname an (irgendein Pseudonym), das captcha und klickst auf “connect”. Das war’s schon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>