Magazin 03/14

Zum dritten Male in diesem Jahr: Podcasts \o/

Viele Neuigkeiten, ein Interview und der ganze Rest: Alles hart in etwas über eine Stunde hineingepackt.

Wer das ganze Interview mit Gudrun und Sebastian vom Modellansatz hören möchte (was ich dringend empfehle), der schaue in den üblichen Feed, da steckt die volle Stunde drin.

Das Interview, das ich Herrn Wessels vom SWR gab, könnt Ihr vermutlich irgendwo hier finden. Ich gestehe: Die Webseiten der Öffentlichrechtlichen hinterlassen mich leider oft genug ratlos. Ich finde da nichts. Ehrlich…

 

Hier die erwähnten Folgen aus dem Podcatcher:

Open Science Radio: OSR013 Zurück mit Verstärkung, OA Sting, Takedowns und viel Peer Review
Explorism: Das Experiment endet (Explorism007)
DRadio Online Talk: c’t Online Talk vom 18.01.2014
Wir. Müssen Reden: WMR77 – Letztes Krächzen aus dem kaputten Internet (mit @leitmedium)
Angespielt: angespielt #052 – Spiele im Spiegel
Freak Show: FS124 Endlich mal normale Leute
Wrint: WR243 Findungsphase
Absradio: ABS018 – Einstiegsdroge
Troja Alert: TRO019 Herakles 1 – Held und Mutterbrust
vorzeiten: 007 Gravierend, aber keine Revolution
leitmotiv: Leitmotiv 006: Über Archäologie, Lebensbilder, Latrinen und Computerspielwelten – mit Elisabeth Lindinger
PodUnion Magazin: PMB005 – Das geht ja schon gut los!
Originalverkorkt: OVP010 – An der Mosel – Zu Gast im Staffelter Hof
Viva Britannia: VB026 Maße

One Comment

  1. Ich habe ja zur Formatänderung bei Dradio Wissen bzgl. Online Talk etc. schon eine sehr differenzierte, persönliche, freundliche aber doch auch enttäuschte Mail an die Redaktion geschrieben und möchte hier ganz unverblümt dazu motivieren, dass noch mehrere Leute dies tun, weil sie dort nach meiner Erfahrung doch sehr auf Hörerfeedback hören und jetzt auch kein so großer Sender sind, dass es tausende Beschwerden bräuchte um etwas zu bewegen. Ich selbst habe mich u.a. auf das abschließende Statement von Sascha bezogen, der sehr deutlich sagt, dass er die Abschaffung des Formats scheisse findet. Mag ja sein, dass sie schon ein tolles neues Format für den Sendeplatz geplant haben, aber dann sollten „wir“ doch mittlerweile mal darüber informiert worden sein *rage*

Comments are closed.