nsfw: Tim und Holgi singen

Dreistundenfuffzig! Mit gesungenem Intro!

Das war ein verdammt langer von @holgi und @timpritlove betreuter Nachmittag. Von knapp 13 bis 17 Uhr lief die Sendung mit gut 40 Minuten Musikpreshow, die Euch in der nun veröffentlichten Version wohl erspart bleiben wird.

Im Kopf bleibt leider das gesungene Intro. Nicht ganz so schlimm hartnäckig wie das der Mikrodilettanten, aber schlimm genug ;)

Die Themen aufzureihen wäre an dieser Stelle schwer hirnrissig, die beiden mäandern durch alles, was ihnen gerade einfällt und schweifen dabei ständig hochprofessionell ab.

Fakt ist, dass NSFW tatsächlich sehr gut für’s Büro geeignet ist, denn man kann problemlos mal zehn Minuten rausgehen und dann ansatzlos wieder mithören.

An der Stelle würde mich mal interessieren, wieviele Livehörer, die ständig unterbrechen müssen wie ich, die Sendung später noch einmal nachhören. Ich muss gestehen, dass ich das praktisch nie mache, wenn ich live mitgehört habe :-)