cre: Rückeroberung des Luftraumes, Teil 2

Wer hin und wieder seine Nase ins Netz steckt, dem wird nicht entgangen sein, dass das Betreiben mehr oder minder steuerbarer Fluggeräte in Modellbaugröße einiges an Nerdfaktor gewonnen hat.

Dem trägt Tim in der 187ten Folge des CRE Rechnung. Es geht um Paparazzi, ein quelloffenes Projekt, das der Entwicklung von Steuerungssoft- und Hardware für autonome Fluggeräte dient.

Dazu hat @timpritlove Martin Müller besucht, einen der Entwickler dieses Systems und ihn 1:43h zum Thema interviewt. Und ich werde sehr aufmerksam zuhören, denn nach Folge 106 (Microcopter) und 074 (Hubschrauber) gibt’s hier eine dritte Folge, die mich einer alten Idee verbindet, die mir seit Jahren im Kopf umherschwirrt, mit Fluggeräten, Webservern und WLan zu tun hat ;-)

über CRE + Als Ableger vom Chaosradio gestartet ist CRE inzwischen ein enzyklopädischer Podcast über viele Themen aus Technik, Kultur und Gesellschaft geworden. Wikipedia zum Nachhören... - n/a

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.