stammstrecke: Saufen bis die S-Bahn kommt

Die Stammstrecke hat wieder zugepodcastet. Mit Gast. Mit Bier. Also ohne Bier bei der Aufnahme, wie ich hoffe.

Seit ein paar Tagen ist das Trinken von Alkohol in den Münchnern Verkehrsbetrieben verboten. Zum Abschluss einer glorreichen Zeit des Saufens in der S-Bahn gab’s dann einen Flashmob und haufenweise Ärger und kaputtes Zeug:

Durch den Bezug zur Stammstrecke können wir diesem Thema natürlich nicht entgehen und haben deshalb den Gig eingeladen. Er war am Anfang bei dem Abschiedstrinken dabei und erzählt uns in dieser Folge von seinen Erlebnissen

Man muss schon Münchner sein, um sich für dieses Thema zu interessieren, schätze ich. Oder aber man will sich über die Unsinnigkeit eines Flashmobs lustig machen, der groß vorher angekündigt wird und dann am Ende Schaden entsteht. Vielleicht ist mein Bild von der Aktion ein falsches, aber davon kann ich mich dann ja beim Hören der Stammstrecke überzeugen :)

Mit knapp über einer halben Stunde Länge kann das jeder von Euch hören, Ausreden werden nicht akzeptiert. Und klickt mal auf den flattr-Button!

Prost!